Keimbefall


Keimbefall
Keim|be|fall, der: Befall mit Krankheitskeimen.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dreigläserprobe — Als Urinprobe wird für medizinische Laboruntersuchungen gesammelter Urin bezeichnet. Im Urin befinden sich häufig Abbausubstanzen oder andere zum Nachweis erforderliche Substanzen von bestimmten Stoffen wie z. B. Drogen. Auch können… …   Deutsch Wikipedia

  • Urinprobe — Als Urinprobe wird für medizinische Laboruntersuchungen gesammelter Urin bezeichnet. Im Urin befinden sich häufig Abbausubstanzen oder andere zum Nachweis erforderliche Substanzen von bestimmten Stoffen wie z. B. Drogen. Auch können… …   Deutsch Wikipedia

  • Kühlschmiermittel — Einsatz von Kühlschmiermittel beim Fräsen Kühlschmiermittel oder Kühlschmierstoffe (Abkürzung: KSS) dienen in der Fertigungstechnik beim Trennen und Umformen auf Werkzeugmaschinen der Wärmeabfuhr und Verminderung der Reibung zwischen Werkzeug und …   Deutsch Wikipedia

  • Kühlschmierstoff — Die Artikel Kühlschmiermittel und Kühlschmierstoff Zufuhrsysteme beim Schleifen überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese… …   Deutsch Wikipedia

  • Knochenmarkentzündung — Knochenmark|entzündung,   Osteo|myelitis, akute oder chronische Entzündung des Knochenmarks, die meist durch Ausbreitung von Eitererregern (Staphylococcus aureus) auf dem Blutweg hervorgerufen wird und von Furunkeln oder anderen Herdinfekten… …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.